LOGBÜCHER KREATIVITÄTSTRAINING

Aufbrechen um den Seeweg nach Indien zu finden und dabei
Amerika entdecken

Ein Kreativer wird 65. Das Radio der von Neil Young Getöteten sendet Neil Young Tribute Day.

Geschrieben von Carsten Willer. Veröffentlicht in Fundstücke

Ein Kreativer wird 65. Das Radio der von Neil Young Getöteten sendet Neil Young Tribute Day  Hey, Hey, my, my, Rock’n Roll will never die. Neil Young
  auch nicht. Der Musiker, der immer noch Ideen hat wie ein
  Hurricane. Der Kreative, der sich immer wieder neu erfindet
  und niemals Helpless ist. Der letzte aktive Hippy mit dem
  Heart of Gold, der uns ans legendäre Woodstock erinnert.
  Happy Birthday Neil Young.

Und hier der Tipp für alle Junggebliebenen: Das Radio der von Neil Young Getöteten.

Jens Theo Müller, ein Babelsberger Filmproduzent, den ich aus einigen gemeinsamen Projekten gut kenne, hat Webradio zu seinem Hobby gemacht.

Das Radio der von Neil Young Getöteten

Sein Webradio sendet den Neil Young Tribute Day. Er sendet nur Sachen rund um Neil Young, wie Infos, Cover, Tributes, Songs. Und: Der Schauspieler Thomas Rühmann (In aller Freundschaft) liest aus Navid Kermanis Essay „Das Buch der von Neil Young Getöteten“.

Hier geht’s zur Website.Hier geht’s zum Radiostream.

Radio der von Neil Young Getöteten

Seite weiterempfehlen