LOGBÜCHER KREATIVITÄTSTRAINING

Aufbrechen um den Seeweg nach Indien zu finden und dabei
Amerika entdecken

Klatsch & Tratsch: Catherine Zeta Jones fuhr mit der Deutschen Bahn, 2. Klasse, Raucherabteil.

Geschrieben von Carsten Willer. Veröffentlicht in Fundstücke

Sie war jung (21) und brauchte das Geld. Bild und Gala präsentierten dieser Tage eine Entdeckung. Die damals noch unbekannte Catherine Zeta Jones spielte 1990 die Hauptrolle in einem Werbespot der Deutschen Bahn.

Ganz so neu ist diese Nachricht allerdings nicht. Ich habe den Spot schon seit 10 Jahren in meinem Archiv. Genauso lange kenne ich zwei der Macher von McCann. Uwe Vock, heute Professor an der Universität der Künste Berlin, und Andrea Vock (damals noch Schmidt), heute Chefin der UVA in Potsdam-Babelsberg, werden sich über die späte PR freuen.

Seite weiterempfehlen