LOGBÜCHER KREATIVITÄTSTRAINING

Aufbrechen um den Seeweg nach Indien zu finden und dabei
Amerika entdecken

Brainstorming ist einer der effektivsten Kreativitäts-Killer – 7 Gründe pro Brainstorming

Geschrieben von Carsten Willer. Veröffentlicht in Kreativitätstechniken

Hast du keine Lust kreativ zu sein? Fehlt dir die Leidenschaft, selbst neue Ideen zu entwickeln? Ist deine Kreativität gerade verloren gegangen? Liegt deine Begeisterung für Hirnakrobatik, gerade im Fundbüro?

Dann habe ich die perfekte Lösung für dich. Berufe ein Brainstorming ein. Brainstorming ist wie Urlaub, bloß in der Arbeitszeit. Brainstorming ist wie Gruppensex, bloß ohne Sex. Brainstorming ist wie Glück, bloß ohne ü-Striche. Brainstorming ist wie eine Kreativitätstechnik, bloß ohne Kreativität.

Es gibt noch viel mehr gute Gründe für ein Brainstorming

Brainstorming  Du kannst deine Kollegen beeindrucken, weil du ja schon eine Idee hattest: nämlich ein Brainstorming einzuberufen.

Brainstorming  Du kannst bei einem Brainstorming endlich mal unbemerkt überhaupt nichts tun, weil ja alle denken, dass du denkst.

Brainstorming  Du kannst einfach mit geschlossenen Augen bedeutungsvoll aus dem Fenster gucken und behaupten, das beflügelt deine Kreativität.

Brainstorming  Du kannst auch mit offenen Augen von deinem nächsten Urlaub träumen, weil deine Kreativität schon jahrelang Ferien macht.

Brainstorming  Du kannst ungestraft dein Hirn sinnentleeren und Blödsinn erzählen, denn Kritik ist beim Brainstorming bekanntlich verboten.

Brainstorming  Du kannst dich mit deinem Lieblingsspruch „mal in die Tüte gesprochen“ retten, wenn deine Kreativität gegen Null konvergiert.

Brainstorming  Du kannst das Brainstorming natürlich auch zum Denken nutzen, und Ideen für Alternativen zum Brainstorming entwickeln.

Das wird aber leider nicht funktionieren. Denn die Kreativitätstechnik-Faustregel
Nr. 1 aller Kreativen lautet: Entweder Brainstorming oder Kreativität.

Brainstorming

Kommentare   

 
Franzi
# Franzi 2010-12-30 13:51
Sehr schöner humorvoller Beitrag! Ich finde auch für Brainstorming gibt es einiges zu beachten, zum Beispiel diese 5 Tipps für einen Brainstorming-E rfolg: http://kreativitaetstechnik.com/methoden/brainstorming/

Was Sie allerdings noch vergessen haben ist der folgende Punkt:

- Brainstorming ist eine super Möglichkeit noch eine extra-Pause einzuschieben mit Getränken und kleinen Häppchen ;-)

:D Viele Grüße
Franzi
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 
 
Carsten
# Carsten 2010-12-30 22:28
Hi Franzi,

ich glaube allerdings, dass Brainstorming grundsätzlich nicht förderlich für die Kreativität ist. Das mit dem "kreativitäts-K iller" ist durchaus ernst gemeint.

Carsten
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
 

Seite weiterempfehlen