LOGBÜCHER KREATIVITÄTSTRAINING

Aufbrechen um den Seeweg nach Indien zu finden und dabei
Amerika entdecken

Kreativitätsseminare können nicht schaden, nutzen aber auch nichts

Geschrieben von Carsten Willer. Veröffentlicht in Kreativitätsseminare

Kreativität lernt man nicht durch Kreativitätsseminare, titelte Kerstin Dämon kürzlich auf wiwo.de. So funktioniere das mit der Kreativität nicht. Kreativitätsseminare würden zwar nicht schaden, sie nutzen aber auch nichts, glaubt auch Rainer Holm-Hadulla.

„Um etwas Neues zu schaffen, muss Bekanntes neu kombiniert werden. ... Dafür muss das Gehirn aber zumindest kurz in Ruhe gelassen werden. Es ist neurobiologisch nachweisbar, dass der kreative Flow immer erst nach einer Anstrengung kommt,“ so der Kreativitätsforscher.

Teure Kreativitätsseminare vs. Arbeit mit Abstraktem

Das Lesen sinnfreier Passagen aus Kafkas "Landarzt" ließ Probanden in einem Experiment des kalifornischen Psychologen Travis Proulx mehr Lösungswege finden als das Lesen einer redigierten Version.

Nutzlose Kreativitätsseminare vs. Bewegung

Das Arbeiten im Wechsel zwischen Sitzen und Stehen ließ Probanden in einem Experiment von Frank Fischer der Ludwig-Maximilians-Universität München häufiger zu richtigen Ergebnissen kommen. Sie hatten 24 Prozent mehr Ideen als die Probanden, die nur im Sitzen gearbeitet hatten.

Langweilige Kreativitätsseminare vs. Schlafen

Beim Lösen verbaler Aufgaben schnitten in einem Experiment von Denise Cai der Universität von Kalifornien in San Diego von den 77 Probanden, die Teilnehmer am besten ab, die zwischendurch ein Nickerchen gemacht haben. Im Schlaf findet kombinatorisches Denken statt.

Lieblose Kreativitätsseminare vs. Positive Gedanken

In einem Experiment des Sozialpsychologen Jens Förster der Jacobs-Universität Bremen haben Probanden kniffelige Aufgabe eher gelöst, wenn sie zuvor an ihren Partner gedacht haben. Der Gedanke an Liebe hilft offensichtlich dabei, Dinge miteinander in Beziehung zu bringen, die auf den ersten Blick gar nichts miteinander zu tun haben.

Kreativitätsseminare bei Seminus

Kreativitätsseminare bei Springest

Kreativitätsseminare bei Semigator

Kreativitätsseminare können nicht schaden, nutzen aber nichts

Seite weiterempfehlen